Meine Methoden

Welche Methode wir konkret einsetzen, entscheiden wir gemeinsam und in Abhängigkeit von ihrem Thema und der Situation.

Mit Hilfe von Tierfiguren oder Holzfiguren wird die Struktur eines Systems veranschaulicht. Dies setze ich unter anderem bei der Arbeit mit Ihrer inneren Familie ein. 

Bei der Stuhlarbeit arbeite ich mit der Aufstellung von Stühlen als Vertreter für Ihre Familien- bzw. Systemmitglieder.

Dies ist eine Art Familienstammbaum mit Informationen, welche dazu beitragen, Ihre äußere bzw. innere Familie zu verstehen und Verhaltensmuster zu erkennen.

Wichtige Ereignisse in Ihrem Leben werden im zeitlichen Kontext betrachtet.

Hier schaffen wir ein Bewusstsein für ihre Situation. Wo stehe ich aktuell? Wie könnte ich mich abgrenzen?  Wo ist mein sicherer Ort?

Diese können Ihnen helfen, neue Sichtweisen zu bekommen oder selbst Lösungen zu finden.

Zum Stressabbau und Tiefenentspannung, zur Vorbeugung von Burnout und auch bei depressiven Verstimmungen geeignet. Wirkt sich auf die körperlichen und vegetativen Funktionen aus, so arbeiten Muskeln und das Nervensystem im Einklang. “Ein entspannter Körper führt zu einem entspannten Geist.”

Hier erlernen Sie die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson um sich selbst in entspannen, zu bringen. Entwickelt wurde sie vom amerkikanischen Arzt Edmund Jacobson, dem es gelang heraus zufinden. dass es bei Stress unangenehmen Situationen, Ärger oder Angstzuständen zu einer Anspannung der Muskulatur kommt. Diese findet im vegetativen Nervensystem statt. Wissenschaftlich wurde bewiesen, dass im Umkehrschluss, also bei Lockerungen der Muskulatur sich das vegetative Nervensystem samt den Muskeln beruhigt und Stress abgebaut wird.